2018 Gewürztraminer lieblich

  • auf Lager

  • 0 Review(s)

Preis :

8.5€

Artikelnummer: WGHXGEWWGT1050

By Weingut Gabel-Eger


Allgemeine Angaben


Qualität: Qualitätswein

Details


Geschmack: Lieblich
Vol: 11,5%
Füllmenge: 0,75
Säure: 5,8
Restzuckergehalt: 50,5
Sulfite: Ja

Zusatzinformationen


Abfüllart: ...
Vegan: Ja
Barrique: Ja
Trinktemperatur in °C::


Gewürztraminer – Pfalz

Der Gewürztraminer ist neuesten Erkenntnissen zufolge eine der ältesten Rebsorten allgemein. Sowohl in Österreich, Deutschland, Norditalien und dem Elsass als auch in der Neuen Welt, also in Australien, Kanada, Chile, Argentinien und Kalifornien, wird der Gewürztraminer angebaut.

Da die Weintraube früh reift und nur kleine Erträge bringt, ist der Gewürztraminer eine der hochwertigsten deutschen Rebsorten. Der Gewürztraminer mit seiner herb-würzigen Frucht ist vor allem bei Fans aromatischer Weine beliebt. In Deutschland dem Traminer das Wort ‚Gewürz‘ beigegeben, da ‚würzig‘ das am häufigsten verwendete Adjektiv ist, um den intensiv-aromatische Wein zu beschreiben.

Rebsorte Gewürztraminer

Der Ursprung des Gewürztraminers ist nicht genau geklärt. Einerseits wird spekuliert, dass der Gewürztraminer aus Griechenland oder Ägypten kommt, andererseits schließt man auch den Ort Tramin in Südtirol als Namensgeber und Herkunftsstätte des Weißweines nicht aus. Das Bouquet des Gewürztraminers, der gewöhnlich ein schwerer weißer Wein ist, erinnert an eine Komposition aus Muskatnuss, Zimt und Nelke. Während alle Weine eine milde Säure gemeinsam haben, kann seine Farbe, je nach Qualität, von goldgelb bis strohgelb variieren.

Der Duft nach abblühenden Rosen ist charakteristisch für den Gewürztraminer, den man nicht umsonst auch als ‚Verführer mit Rosenduft‘ kennt. Auch können Düfte von Quitten, Veilchen, Maracuja, Marzipan, Akazienblüten, Bitterorangen und Honig auftreten. Zu Schnecken, Geflügel mit kräftigen Saucen, würzigen Ragouts und Wildpasteten serviert man trockene bis halbtrockene Gewürztraminer.

Gut gereifte, edelsüße Weine des Gewürztraminers können als Aperitif getrunken werden. Zu Desserts werden sehr gerne süße Spätlesen oder likörartige und edelsüße Auslesen gereicht. Aromatischen Käsesorten werden gerne zu Gewürztraminer kombiniert, da die Würze des Weines den Käse hervorhebt.

Pfalzweine - Gewürztraminer

Vornehmlich kultiviert man den Gewürztraminer in der Pfalz, Rheinhessen und Baden. Der Gewürztraminer macht 1% der Rebfläche in Deutschland aus, was circa 1.100 Hektar ausmacht.

Auch wenn die Trauben der weißen Sorte nicht besonders ergiebig sind, liefern sie jedoch einen ganz besonders würzigen sowie weichen Wein – bei Winzern und Weinliebhabern erfreut sich dieser großer Beliebtheit. Im pfälzischen Rhodt unter Rietburg, einem bekannten Ort an der Weinstraße, steht ein circa 400 Jahre alter Gewürztraminer-Weinberg, der eine besondere Bedeutung für den Wein und seine Geschichte hat.



Ratings & Reviews

0.0

No Review Found.


To Review


To Comment