Naturfreundehaus Hochstadt

Hauptstraße 70
76879 Hochstadt.

06347-982419

[email protected]

Pfälzerwald Hütten Ausflugslokale

Verkäufer kontaktieren


Naturfreundehaus Hochstadt


Mit dem Naturfreundehaus Hochstadt liegt eine weitere bewirtschaftete Hütte in der Region Südliche Weinstraße. Im Gegensatz zu vielen anderen Naturfreundehäusern steht diese aber mitten im Dorf – in Hochstadt eben. Man erkennt es an den rot gestrichenen Balken und dem weiß verputzten Mauerwerk. 

Das Naturfreundehaus ist damit mehr als nur ein Ort zum Ausruhen, sondern auch ein wichtiger Dreh und Angelpunkt des Dorflebens von Hochstadt. Hier finden allerhand Veranstaltungen statt, bei denen auch jeder Besucher herzlich willkommen ist.

Naturfeundehäuser und Pfälzerwald Hütten Pfalz

Hütten verkörpern Gastfreundschaft und Geselligkeit, sie stehen für herzhafte Happen und klasse Weine - für die Pfälzer Wesensart eben. 

Aus der Küche vom Naturfreundehaus Hochstadt in der Rheinebene kommt selbstverständlich in der Hauptsache das, was man hier zurecht erwarten kann: Leberknödel, Bratwürste, Saumagen, aber auch wie in der Pfalz oft bestellt: Alles zusammen auf einem Teller und dazu Brot und Sauerkraut – Pfälzer Spezialitäten eben.

Frisch gestärkt kann man sich nach dem Essen überlegen, auf welchen Wegen es wandernd weitergehen soll. Dafür kommen natürlich auch kühle Erfrischungsgetränke wie ein Mineralwasser, Apfelschorle oder eine Cola gerade recht. Ein frisches Bier aus dem Zapfhahn oder einer der leckeren Pfalzweine aus der Pfalz haben hingegen schon so manchen Gast länger als gedacht verweilen lassen. 

Man kann das Naturfreundehaus entweder als Möglichkeit zum Rasten sehen oder als Ausgangspunkt unterschiedlicher Unternehmungen, weil das Haus nicht nur über sanitäre Anlagen, sondern auch über Schlafmöglichkeiten verfügt.

In der Nähe vom Naturfreundehaus Hochstadt

Um Hochstadt, etwa zwölf Kilometer östlich der Weinstraße, finden sich gleichwohl viele Weinberge und damit im Ort auch die Möglichkeit eine Verkostung oder einer Weinprobe in den Weingütern von Hochstadt. Mit dem Winzerturm in den Weinbergen bei Hochstadt hat die Gemeinde dem Pfalzwein ein kleines Denkmal gesetzt. 

Die Nähe zur Stadt Landau in der Pfalz kann man auch nutzen, wenn man seine Unternehmungen in der Region Südliche Weinstraße plant. Neben einem historischen Stadtkern und interessanten Gebäuden wie der Marienkirche oder der Jugendstil Festhalle hat die Südpfalzmetropole noch mehr zu bieten: Nicht nur Deutschlands größter Terrarien und WüstenZoo Reptilium, sondern auch der Zoo Landau und natürlich das Spaßbad La Ola versprechen Kurzweil. 

Speyer am Rhein liegt nicht wesentlich weiter entfernt, allerdings in der anderen Richtung. Der Dom in Speyer ist fast ein Pflichtbesuch für Gäste der Pfalz. Aber auch das Altpörtel oder das Technikmuseum sind einen Besuch wert.