Waldgaststätte Kaltenbrunnerhütte

67434  Neustadt.

06321-84071

[email protected]

letzte Aktivität: 07/28/21 19:18

Online-Status: offline

Pfälzerwald Hütten

Verkäufer kontaktieren

Unternehmen

Waldgaststätte Kaltenbrunnerhütte


Regional, lokal, klasse

Im schönen Kaltenbrunner Tal bei Neustadt an der Weinstraße liegt ein Stück Pfälzer Tradition. Die Kaltenbrunner Hütte ist eine von insgesamt über 100 wunderschönen Pfälzerwald Hütten. So ist die rustikale, urgemütliche Hütte bis auf Donnerstag und Freitag jeden Tag geöffnet und immer einen Besuch wert.


Pfälzerwald Hütte, was ist das? Eine Pfälzerwald Hütte ist eine Wanderhütte im größten zusammenhängenden Waldgebiets Deutschlands. Sie wurden einst installiert, um Händler, Pilger und Reisende zu versorgen. 


Diese Aufgabe übernehmen sie irgendwie auch bis heute. So kann nach einer Wanderung hier Obdach und Sättigung gefunden werden. Die berühmte Pfälzer Gastfreundschaft, so sagt man, sei so über die Jakobspilger bis in alle Welt hinausgetragen worden. 


Ein nicht unbedeutender Teil für diesen Ruhm spielen dabei eben die Waldhütten und ihre Belegschaft, die jeden Tag und teilweise im Ehrenamt dafür arbeiten, dass es anderen Menschen einige Stunden gut geht.


Kaltenbrunner Hütte bei Neustadt an der Weinstraße

Auch hier in der Kaltenbrunner Hütte kann eine Wanderung beendet, eine Etappe abgeschlossen oder ein einfach ein schöner Tag verbracht werden. Egal ob im Haus oder auf der Terrasse, hier kann man sich verwöhnen lassen. 


Regional, lokal, klasse, das beschreibt die Speisen und Getränke treffend, die hier serviert werden. Da wäre der originale Pfälzer Spießbraten, aber auch andere traditionelle, regionale Gerichte - mit einem guten Pfalzwein dazu ein Genuss.


Es wird auf der Kaltenbrunner Hütte sehr darauf geachtet, dass die Zutaten aus der Umgebung und frisch auf den Tisch kommen. Die Tagesessen wechseln, so werden auch Stammgäste mit immer neuen Überraschungen verwöhnt. Der Schweinepfeffer, den es jeden Mittwoch gibt, ist auch sehr zu empfehlen.


Einen kleinen Spielplatz finden Kinder hier in der Nähe von Neustadt an der Weinstraße ebenso vor, wie natürlich rund um die Hütte herum den größtmöglichen Abenteuerplatz, den Pfälzerwald selbst.


Übernachten und Feiern im Kaltenbrunner Tal

Nach einer Wanderung, oder einer Jakobsweg-Etappe einfach ins Bett fallen? Das ist in der Kaltenbrunner Hütte ebenfalls möglich. So bietet die Hütte sechs Zimmer mit Dusche, WC und Fernseher mitten im Wald. Das schöne ist, dass Übernachtungen unabhängig von den Ruhetagen die ganze Woche über möglich sind.


Wer will, kann diese einzigartigen Räumlichkeiten übrigens auch für sein besonderes Ereignis mieten. Das Team der Kaltenbrunner Hütte südwestlich von Neustadt ist dabei pragmatisch, sehr flexibel und entgegenkommend.


Für Buchungen steht Ihnen die Mannschaft der Kaltenbrunnerhütte telefonisch unter der 06321-84071 zur Verfügung.


Weitere Ziele in der Nähe der Waldgaststätte Kaltenbrunner Hütte

Nicht nur der Pfälzerwald lässt sich um die Kaltenbrunner Hütte entdecken, sondern noch vieles mehr! Das Kaltenbrunner Tal liegt nämlich direkt bei Neustadt an der Weinstraße


Hier gibt es nicht nur die pittoreske Altstadt von Neustadt zu besichtigen, auch Lambrecht liegt  ganz in der Nähe. Wer sich gerne mittelalterliche Bauwerke anschauen möchte, wird diese Region lieben. 


Das Hambacher Schloss ist von der Hütte nur einen Katzensprung entfernt. Wer ein wenig länger wandern möchte, der kann die Burg Erfenstein und auch die Burg Neidenfels bei Neidenfels entdecken. direkt besuschen. 


Wer sich für den Weinbau interessiert, der sollte sich die Weinbaugemeinden: Sankt Martin, Maikammer, Diedesfeld und natürlich Edenkoben ansehen.  Wer mit dem Auto die Region anfährt, sollte bei der hin oder Rückfahrt in Landau einen kurzen Stopp einlegen. Nicht nur die Fortanlage zieht viele Besucher an, auch der Zoo Landau und die malerische Innenstadt sind wahre Publikumsamagneten. 


Ebenfalls einen Besuch wert sind die Gemeinden Deidesheim und Ruppertsberg, hier sollte man sich durch die lokalen Weingüter und Weinstuben probieren.