Montag 16:00-19:00
Dienstag 16:00-19:00
Mittwoch 16:00-19:00
Donnerstag 16:00-19:00
Freitag 16:00-19:00
Samstag 10:00-17:00
Sonntag 09:00-12:00

Weingut Hopp


Lagenvielfalt nahe der Weinstraße

Im pfälzischen Heßheim, zwischen Frankenthal und der deutschen Weinstraße, liegt das Weingut Hopp. Im Jahr 1995 hat der Winzer Michael Hopp das Weingut von seinen Eltern übernommen und weiter erfolgreich gemacht. Traditionen sind dem Weingut schon immer sehr wichtig gewesen. In einer Region wie der Pfalz, die seit über 2000 Jahren vom Weinbau geprägt wird, ist das fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Weingut Hopp Heßheim Pfalz

Neben dem Einsatz der alten und traditionellen Prozesse war Michael Hopp auch immer an den neuesten Produktionsmethoden interessiert. Damit sollte eine Symbiose aus dem Altbewährtem und dem Neuen geschaffen werden, die sich in seinen Weinen widerspiegelt: Die Familie Hopp bietet nicht nur erstklassige Weißweine an, sondern auch erlesene Rotweine.

Die Weinberge der Familie Hopp befinden sich auf neun unterschiedlichen Gemarkungen in der Region um Heßheim bei Frankenthal. Dadurch haben die Lagen allesamt besondere Eigenschaften und Wetterbedingungen. Diese Variation der Gegebenheiten machen es dem Winzer Michael Hopp möglich, die Rebsorten passend zu ihren favorisierten Bedingungen auszuwählen. Diese Art der Bewirtschaftung - kombiniert mit der Liebe und Hingabe in der Weinherstellung - sorgt für einen unvergleichlichen Charakter der hergestellten Weine.

Rotweine, Weißweine, Sekte und Destillate

Die Rotweine werden zum Beispiel alle ausschließlich in Barriquefässern gelagert: Trockene Rotweine wie der Portugieser, der Dornfelder, der Spätburgunder und natürlich edle Rotweine aus der Merlot-Traube. Halbtrocken präsentieren sich der Regent, ebenfalls ein Portugieser und ein Dornfelder.

Die fruchtig-frischen Weißweine, werden wie es üblich ist in Edelstahltanks gelagert, in denen sie reifen können. Da gibt es natürlich König Riesling, aber auch Grau-Burgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Neben trockenen und halbtrockenen Abstufungen kommen selbstverständlich auch liebliche Weißweine aus dem Hause Weingut Hopp in Hewßheim. Der Gewürztraminer, aber auch der Morio-Muskat und der Silvaner sind hier zu nennen.

Neben fruchtigen Weinen aus der Pfalz gibt es auch prickelnde Sekte. In der kalten Jahreszeit kann ausgezeichneter Glühwein direkt vom Winzer im Weingut Hopp erstanden werden. Ein viel besungener und von Kunden gelobter Umstand ist der Verkauf von Destillaten: Weinbrände und Tresterbrände finden sich genauso auf der Bestellkarte wieder, wie Weinliköre. Für jeden Gaumen bietet das Weingut Hopp also eine geschmackliche Lösung an - egal ob man Freund des Weines, des Sektes oder des Schnapses ist.