Weingut Via Eberle

67269  Grünstadt.

06359-5817

[email protected]

letzte Aktivität: 07/28/21 19:19

Online-Status: offline

Weingüter Ferienwohnungen Regionale Erzeuger

Verkäufer kontaktieren

Unternehmen
Montag 09:00-17:00
Dienstag 09:00-17:00
Mittwoch 09:00-17:00
Donnerstag 09:00-17:00
Freitag 09:00-17:00
Samstag 14:00-17:00
Sonntag Geschlossen

Weingut Via Eberle


Traditionsreiches Weingut Grünstadt

Die Pfalz ist voller schöner Gemeinden und Orte, die aufgrund ihrer geografischen Lage exzellente Bedingungen für den Weinbau bieten. Darunter auch das beschauliche Städtchen Grünstadt, das für seine herausragenden Winzer bekannt ist. Seine Rebfläche umfasst eine Größe von rund 140 Hektar, die unter anderem von der Familie Eberle bearbeitet werden. Die feinen Tropfen des Weinguts Via Eberle sind weit über das Leiningerland und die Pfälzer Grenzen hinaus bekannt.

Nachhaltig, naturnah, köstlich

2016 wurde das Weingut Via Eberle durch Hubert, Alicja und Alexander Eberle übernommen. Zusammen mit Winemaker Lucas Karl führen sie das Weingut heute in der dritten Generation. Ihr Ziel: Nachhaltig und naturnah gehaltvolle Weine zu erzeugen, die weitestgehend ohne den Einsatz chemischer Mittel hergestellt werden. Die Trauben für ihre Tropfen gedeihen in den Vorebenen von Grünstadt und an den sonnenverwöhnten Hängen des Asselheimer Goldbergs.

Via Eberle - Weinprobe Pfalz

Das Angebot des Weinguts in Grünstadt umfasst schwerpunktmäßig - wie sollte es anders sein - typische Pfälzer Weine. Darunter Spät-, Weiß- und Grauburgunder, Riesling und Portugieser. Doch um wirklich alle Weine des Hauses kennenzulernen, sollten Sie persönlich für eine Weinprobe vorbeischauen. Die Familie Eberle freut sich auf Ihren Besuch.

Übrigens: Wenn Sie schon einmal im schönen Grünstadt sind, wie wäre es mit einem Urlaub direkt beim Winzer? Im Gasthaus vom Weingut Via Eberle stehen den Besuchern gemütlich eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer zur Verfügung, in denen sich nach einem ereignisreichen Tag in der Pfalz in aller Ruhe ausspannen lässt.