Weingut Wind Eschbach


76831 Eschbach.

06345-2343

[email protected]

Weingüter

Verkäufer kontaktieren


Weingut Wind Eschbach


Weingut Wind Eschbach

Umweltschonender und wertiger Weinbau aus der Südpfalz – dafür steht das Weingut Wind seit vielen Jahren. Dort wo die Bedingungen fast perfekt sind für den An- und Ausbau edler Tropfen ist die Heimat der Familie Wind: Eschbach an der Weinstraße in der Pfalz. Tolle Böden und beneidenswert viele Sonnenstunden sind Privilegien, für die man hier sehr dankbar ist.

Klassische und gebietstypische Wein kommen aus dem Keller der Winds: Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Dornfelder beispielsweise, Cabernet Sauvignon, Merlot und Spätburgunder. Obwohl man im Weingut Wind in Eschbach sehr viel Wert auf die Pflege althergebrachter traditioneller Weinbaumethoden legt, kommen genau dort auch moderne Techniken zum Einsatz, wo es eben Sinn macht.

Weingüter Südliche Weinstraße – Pfalz

Die roten Sorten aus dem Weingut Wind werden übrigens alle in Holzfässern ausgebaut. Insgesamt kommt eine Auswahl von etwa 40 Weinen und auch Sekten aus dem Weingut in Eschbach, selbst destillierte Schnäpse und Liköre runden das Angebot ab.

Qualität steht für Winzermeister Bruno Wind an allererster Stelle und bestimmt jeden Schritt im Weinberg und im Keller. Davon kann sich jeder Besucher überzeugen, denn gerne zeigt man hier nicht ohne Stolz, wie feiner Wein gedeiht und wie er ausgebaut wird. Dazu gibt es reichlich Tipps und Erklärungen bis hin zur Weinempfehlung für alltägliche oder nicht alltägliche Anlässe.

Gästehaus und Wohnmobilstellplatz im Weingut Wind

Für die Besucher, die etwas länger in der Pfalz bleiben wollen, stehen im Weingut Wind in Eschbach in der Region Südliche Weinstraße drei neu eingerichtete Ferienwohnungen und Fremdenzimmer im Gästehaus bereit. Außerdem können sich Reisende mit dem Wohnmobil bei der Familie Wind einbuchen.

Eschbach ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Entdeckungen in der Region – und davon gibt es reichlich: Die Madenburg über dem Ort, Burg Landeck bei Klingenmünster wenig südlich, die nahe Reichsburg Trifels bei Annweiler, die historischen Städte Landau in der Pfalz oder Speyer am Rhein mit dem beeindruckenden Kaiserdom.

Nach dem französischen Elsass sind es nur etwa 15 Kilometer. Unzählige markierte Wanderwege und Radtouren warten hier darauf, absolviert zu werden. Der Landstrich ist reich an gehobenen Gastronomiebetrieben und natürlich lockt auch die Weinstraße selbst, die auf ihr liegenden Weinbauorte mit ihren malerischen und prachtvollen Winzeranwesen zu besehen und zu bestaunen.