Weinland Meckenheim


67435 Mußbach.

06321-95978200

[email protected]

Vinotheken

Verkäufer kontaktieren

Montag 09:00-18:00
Dienstag 09:00-18:00
Mittwoch 09:00-18:00
Donnerstag 09:00-18:00
Freitag 09:00-18:00
Samstag 09:00-17:00
Sonntag 10:00-17:00

Weinland Meckenheim


made in Meckenheim - sold in Mussbach

Was hinter dem Weinland Meckenheim steckt, wieso man diese kleine, feine Genossenschaft eher in Mußbach bei Neustadt verorten würde und warum die Meckenheimer Winzer tolle Weine hervorbringen, darüber schreiben wir im Folgenden.

Mitten in der Pfalz, umgeben von Weinbergen, Obstplantagen und den schönen Dingen des Lebens liegt Meckenheim. Auf den Weinbergen reifen die Reben in der warmen Sonne und genießen das mediterrane Klima. In den Weinberge arbeiten indes die Meckenheimer Weinmacher und bauen in dieser idyllischen Lage auf 80 Hektar Rebfläche erstklassigen Weine an, die vom Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg im Genossenschaftsverbund ausgebaut und vermarktet werden.

Weinland Meckenheim in Mussbach an der Weinstraße

Wer Weine aus dem Weinland Meckenheim verkosten und kaufen möchte, begibt sich nicht nach Meckenheim oder nach Ruppertsberg, sondern am besten in´s etwa 5 Kilometer westlicher gelegene Mußbach, einem Stadtdorf von Neustadt an der Weinstraße. Denn dort betreibt das Weinland Meckenheim seine Verkaufsstelle direkt auf der Weinstraße. Neben dem großen Angebot steht Ihnen dort auch fachkundige Hilfe bei der Auswahl Ihrer Lieblingsweine zur Verfügung.

Sortiment Weinland Meckenheim Pfalz

Die kleine Genossenschaft Weinland Meckenheim unter dem Dach vom Ruppertsberger Weinkeller Hoheberg vertritt die Terroir-Philosophie: Sie legen viel Wert auf ihre Böden, bewirtschaften eine jede Lage genau so, wie es der Boden benötigt und wählen die Rebsorten aus, die perfekt zum Boden passen und nachher charakteristisch für ihre Herkunft sind.

Fruchtig aromatische saftige Trauben sind das Ergebnis dieser Mühen. Im Sortiment der schlagkräftigen Genossenschaft sind sowohl sogenannte Schoppenweine in ihren charakteristischen Literflaschen als auch exquisite Weiß- wie Rotweine und außergewöhnlicher Cabernet. Egal ob trocken, halbtrocken oder fruchtig, bei dieser Genossenschaft ist für Jeden was dabei. Da gibt es den Rotwein aus der Heroldrebe oder einen Portugieser zum niederknien. Fruchtiger Dornfelder, feinherber Riesling und ein bezaubernder Schwarzriesling sind auch Teil vom Angebot. So kann sich ewig durch die Weinkarte geschlemmt werden, die mit immer neuen, ausgefallenen sowie traditionsreichen Weinen gefüllt wird.

Das Geheimnis dieser Vielfalt und Qualität liegt in der Symbiose zwischen traditionellem Handwerk und modernsten Produktionsmethoden. So versuchen die Winzer jeden Tag aufs Neue, sich selbst herauszufordern, um auf ihren Böden perfekten Wein zu erwirtschaften. Dies geschieht nicht nur bei der Wahl der Böden oder der Rebsorte, sondern spiegelt sich in jedem Handgriff der Winzer wider. Mit Liebe und Hingabe werden die Weinberge bestellt, die Reben zurückgeschnitten, die Trauben geerntet und dann in den Keller zur Veredelung gebracht.

Im Keller kann auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung zurückgegriffen werden. Jeder Produktionsschritt wird genauestens überwacht und jede Möglichkeit der Verbesserung genutzt. Diese Erfahrung wird durch modernste Produktionstechniken ergänzt, was jeden Wein eigentlich zu einem Unikat macht. Es ist nicht verwunderlich, dass man diese Profession mit jedem Schluck schmeckt und zu schätzen weiß - zu überprüfen in den Verkaufsräumen in Mußbach bei Neustadt an der Weinstraße.