Otterberg in der Pfalz

Die Gemeinde Otterberg, in unmittelbarer Nähe zu Kaiserslautern, bietet ihren knapp 5000 Einwohnern ausgezeichnete Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Leben. 


Otterberg liegt in direkter Nachbarschaft der Donnersberg-Region und vom Naturpark Pfälzerwald, und etablierte sich so schnell zum Ausgangspunkt für bezaubernde und atemberaubende Rundwege, die für ihre herrlichen Ausblicke geradezu berühmt sind. Somit wird dem Besucher des Ortes ein toller Wechsel von Städtetrip zu Natururlaub ermöglicht. 

Sehenswürdigkeiten Otterberg 

Ein Rundgang durch die historische Altstadt von Otterberg mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern ist allemal ein lohnenswerter Gang. Vor allem wenn Geschichte auf Genuss trifft. Lassen sich durch die „Alte Apotheke“, ein wallonisches Fachwerkhaus aus dem Jahre 1608 führen und staunen sie über Highlights wie dem Einblick in eine der ältesten Schmieden im Lande, der „Schmiede Theis“, welche 1612 erbaut und in 7 Generationen von einer Familie weitergeführt wurde. 

Vorbei an historischen Gasthäusern wird klar wie viel an kulinarischer Vielfältigkeit der Ort in sich trägt. Das Ortsbild der Gemeinde prägt schon seit vielen Jahrhunderten die überwältigende Abteikirche. Ihrer ornamentalen Strenge und klaren Sachlichkeit ist geradezu ein Paradebeispiel für die mittelalterliche Baukunst. Sie ist eine der besterhaltenen Sakralgebäude aus der Blütezeit des Reformordens und beeindruckt durch die gewaltige Größe von 74m Länge. 

Wandern – und Radfahren in Otterberg

Mit der Lage nördlich von Kaiserslautern und dem Pfälzerwald ist Ottersberg ein idealer Ausflugsort für Wander – und Naturbegeisterte. Hier kann sowohl die Reblandschaft und die Weinkultur aber auch der Pfälzerwald mit seinen tollen Wander- sowie Radwegen erkundet werden. 

Dafür wird der Naturpark Pfälzerwald jedes Jahr von vielen Menschen aus der ganzen Welt besucht. Zwei Wanderwege mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen sind in Otterberg zu empfehlen. Die Teufelstour bietet auf einer Länge von 15 km himmlische Aussichten und teuflische Anstiege, während der Hinkelsteinweg auf einer Länge von knapp 40 km dem Wanderer verwunschene Weiher, weite, malerische Wiesen und idyllische Waldwege bietet. 

Ebenfalls führt der Pfälzer Jakobspilgerweg durch diese Region. Natürlich gibt es eine weitere Vielzahl an Wanderwegen in der Ortschaft Ottersberg, die ebenfalls empfehlenswert sind. 

Veranstaltungen Otterberg 

Alljährlich Anfang September freuen sich die Bürger des idyllischen Örtchens Otterberg, ihre Kerwe wieder gemeinsam feiern zu können. Mit tollen Attraktionen für Groß und Klein lockt die Gemeinde Besucher von Nah und Fern. 

Deftige, leckere Speisen dazu Pfälzer Weine und hier und da eine kleine musikalische Unterhaltung runden den Kerwe Besuch in gemütlicher Geselligkeit ab.